Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum für Betroffene und Angehörige bei Suchtproblemen mit Alkohol :: Thema anzeigen - Curt von Knobelsdorff Haus
Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum für Betroffene und Angehörige bei Suchtproblemen mit Alkohol  Foren-Übersicht


Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum für Angehörige und Betroffene
bei Suchtproblemen mit Alkohol

- anonymer Meinungsaustausch -
 



User befinden sich im Chat

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil    Beiträge seit dem letzten Besuch LoginLogin 
 

Curt von Knobelsdorff Haus

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum für Betroffene und Angehörige bei Suchtproblemen mit Alkohol Foren-Übersicht -> Therapien
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Desteny
Moderatorin
Moderatorin


Anmeldedatum: 16.11.2009 16:11
Beiträge: 12728
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: So 21.06.2015 07:11    Titel: Curt von Knobelsdorff Haus Antworten mit Zitat

Hallo zusammen

Gestern waren wir beim Jahrestreffen der Ehemaligen im Curt von
Knobelsdorff Haus in Radevomwald.

Wir haben sie uns angeschaut, da wir netterweise eingeladen
wurden von jemanden, der seine Therapiezeit dort verbrachte.

Die Klinik ist sehr freundlich gestaltet und es wird viel wert darauf gelegt
einen familiären Eindruck zu geben während der Therapie.
Selbstverständlich gibt es auch feste Regeln und Stukturen in einem
strammen Tagesplan.

Es gab eine Führung, durch einen der Therapeuten, der sehr anschaulich
erklärte wie die Therapie abläuft.

Obwohl es im Grunde eine reine Männerklinik für Langzeitherapierende
ist, werden auch Frauen in eine Motivationszeit aufgenommen.
Die Motivationszeit fand ich als sehr hilfreich, da bei dieser stationären
Zeit eine reine Überweisung vom Hausarzt ausreichend ist für die
Aufnahme und dieses auch recht zügig geht.

In dieser Zeit wird dann gemeinsam entschieden wie und wo es
weitergehen kann und die benötigten Anträge werden direkt von der
Klinik aus bearbeitet und an die Rententräger gesendet.
Für Männer geht es in der Regel in der Klinik weiter in der Langzeittherapie.
Für Frauen wird eine geeignete Klinik gemeinsam gesucht.

Für Hundebesitzer ist es auch möglich seinen Hund mitzubringen.

Mein Gesamteindruck dieser Klinik ist sehr empfehlenswert.
_________________
Liebe Grüße
Desteny

*Meine innere Zufriedenheit ist eine Heimkehr zu mir Selbst*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum für Betroffene und Angehörige bei Suchtproblemen mit Alkohol Foren-Übersicht -> Therapien Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.



Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de