Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum für Betroffene und Angehörige bei Suchtproblemen mit Alkohol :: Thema anzeigen - Alkohol macht aus Streithähnen oft Schläger
Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum für Betroffene und Angehörige bei Suchtproblemen mit Alkohol  Foren-Übersicht


Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum für Angehörige und Betroffene
bei Suchtproblemen mit Alkohol

- anonymer Meinungsaustausch -
 



User befinden sich im Chat

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil    Beiträge seit dem letzten Besuch LoginLogin 
 

Alkohol macht aus Streithähnen oft Schläger

 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum für Betroffene und Angehörige bei Suchtproblemen mit Alkohol Foren-Übersicht -> Information um und zu Alkohol, Alkoholismus und Co-Abhängigkeit
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Christa
Topuser
Topuser


Anmeldedatum: 29.04.2006 09:04
Beiträge: 6973

BeitragVerfasst am: So 28.03.2010 20:31    Titel: Alkohol macht aus Streithähnen oft Schläger Antworten mit Zitat

Wenn Alkohol im Spiel ist, steigt die Aggressionsbereitschaft. Das zeigen die aktuellen Statistiken der Polizeiinspektionen (PI) Schwabmünchen und Bobingen für 2009 (siehe Info). Beide Dienststellen vermelden eine Zunahme von betrunkenen Tätern, vor allem bei Körperverletzungen. „Und wir stellen fest, dass immer mehr Mädchen alkoholisiert unterwegs sind“, sagt Bobingens Polizeichef Maximilian Wellner.

Er kann für 2009 eine ausnehmend gute Statistik vorlegen. Die Zahl der Straftaten ging erneut zurück (minus fünf Prozent) - Gewaltkriminalität um fast 22 Prozent, Sachbeschädigungen im öffentlichen Raum sogar um knapp 30 Prozent. Das Minus kommt vor allem durch einen deutlichen Rückgang der Straftaten in Königsbrunn zustande.


Vandalismus „Die Zahl der Sachbeschädigungen hat sich drastisch erhöht“, erklärt Schwabmünchens PI-Leiter Diethard Pascher. Ein Drittel der Täter war dabei alkoholisiert. Zerbrochene Scheiben an Bushaltestellen, eingetretene Zäune - insgesamt gab es 72 Fälle von Vandalismus, über doppelt so viel wie 2008.

Drogen Erfreulich ist hingegen in Schwabmünchen die Tendenz der Rauschgiftdelikte: Ihre Anzahl hat sich auf 36 halbiert. Das liegt laut Pascher jedoch an den ermittlungsbedingten Schwankungen und bedeutet nicht, dass weniger Drogen konsumiert werden. Dieses Jahr werde es mit Sicherheit wieder mehr Delikte geben. Die Polizei in Bobingen registrierte einen Anstieg (von 40 auf 44). Beliebteste Droge sei Cannabis, vor der Pascher warnt: „Cannabis hat heute durch Genmanipulation einen deutlich höheren Wirkstoffgehalt als früher.“ So sei der Schritt zu härteren Drogen ein kleinerer.

Quelle: http://www.augsburger-allgemeine.de/Home/Lokales/Schwabmuenchen/Lokalnews/Artikel,-Alkohol-macht-aus-Streithaehnen-oft-Schlaeger-_arid,2108075_regid,2_puid,2_pageid,4505.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum für Betroffene und Angehörige bei Suchtproblemen mit Alkohol Foren-Übersicht -> Information um und zu Alkohol, Alkoholismus und Co-Abhängigkeit Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.



Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de